Purchase Order | Auftragserfassung

ASL 5000

Service description | Leistungsbeschreibung

Calibration | Kalibrierung

(english)
We carry out a traceable calibration in accordance with DIN EN ISO/IEC 17025:2018 including maintenance. With this calibration, you fulfill the manufacturer’s specifications for calibrated operation of the device.
This calibration is possible for ASL5000 Standard, as well as variants 5L, 6L and Preemie.
• Calibration pressure abs. with 9 measuring points between 92 and 108 kPa DAkkS
• Calibration pressure rel. with 9 measuring points between -40 and 110 cmH2O DAkkS
• Calibration volume at 1000 ml DAkkS
• Determination of the leak rate
• Electrical safety testing in accordance with DGUV V3
• Maintenance according to manufacturer’s specifications
• Inspection of the hardware
• Checking the housing for damage
• Checking voltages and adjusting for correct function if necessary
• Readout and documentation of odometer data
• Functional check of pressure module with 4 measuring points from -40 to 110 cmH2O with evaluation
• Function test of temperature sensor with evaluation
• Cleaning the device

(deutsch)
Wir führen eine rückführbare Kalibrierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 inkl. Wartung durch. Mit dieser Kalibrierung erfüllen Sie die Vorgaben des Herstellers für einen kalibrierten Betrieb des Gerätes.

Diese Kalibrierung ist möglich für ASL5000 Standard, sowie Varianten 5L, 6L und Preemie.

• Kalibrierung Druck abs. mit 9 Messpunkten zwischen 92 und 108 kPa DAkkS
• Kalibrierung Druck rel. mit 9 Messpunkten zwischen -40 und 110 cmH2O DAkkS
• Kalibrierung Volumen bei 1000 ml DAkkS
• Bestimmung der Leckrate
• Prüfung elektrischer Sicherheit gemäß DGUV V3
• Wartung gemäß Herstellervorgaben
• Inspektion der Hardware
• Prüfung Gehäuse auf Beschädigungen
• Prüfung von Spannungen und gegebenenfalls Justage zur korrekten Funktion
• Auslesen und Dokumentation der Odometer-Daten
• Funktionskontrolle Druckmodul mit 4 Messpunkten von -40 bis 110 cmH2O mit Bewertung
• Funktionsprüfung Temperatursensor mit Bewertung
• Reinigung des Gerätes

      Advanced Verification | Erweiterte Prüfung  

      (english)
      For customers with extended testing requirements or operators of ventilators who wish to carry out a test in accordance with ASTM F-1100.
      The Advanced Verification can be booked in addition to the calibration.
      Advanced Verification is possible for ASL5000 Standard, as well as variants 5L, 6L and Preemie. It is implemented as a factory calibration in accordance with ISO13485. The physical verification consists of the following statistical and dynamic tests of the ASL5000 mechanics:
      (pressure transducer, pressure offset, temperature, flow rate and volume)
      • Testing the existing software components
      • Pressure sensor verification for temporal stability
      • Pressure sensor verification for correct zero point calibration
      • Volume test for the following volumes:
      – 1000 mL
      – 100 mL
      – 10 mL
      • Breath simulation verification at 5, 10, 12, 15, 20, 25 BPM
      • Verification of piston accuracy at high flow rates
      • Verification of breathing resistance (pressure / volume / time)
      • 5, 20, 50, 200, 500 cmH2O/L/s – based on ASTM F-1100

      (deutsch)
      Für Kunden mit erweiterten Prüfanforderungen oder Betreibern von Beatmungsgeräten welche eine Prüfung nach ASTM F-1100 durchführen möchten.
      Die erweiterte Kalibrierung kann zusätzlich zur Kalibrierung gebucht werden.

      Die Erweiterte Kalibrierung ist möglich für ASL5000 Standard, sowie Varianten 5L, 6L und Preemie. Die Umsetzung erfolgt als Werkskalibrierung gemäß ISO13485. Die physikalische Verifizierung besteht aus nachfolgenden statistischen und dynamischen Tests der ASL5000 Mechanik:
      (Druckwandler, Druckversatz, Temperatur, Durchfluss und Volumen)

      • Prüfung der vorhandenen Software-Komponenten
      • Drucksensorverifizierung auf zeitliche Stabilität
      • Drucksensorverifizierung auf korrekte Nullpunktkalibrierung
      • Volumenprüfung bei folgenden Volumen:
      – 1000 mL
      – 100 mL
      – 10 mL
      • Verifikation Atemsimulation bei 5, 10, 12, 15, 20, 25 BPM
      • Verifikation Kolbengenauigkeit bei hohen Durchflüssen
      • Verifikation Atemwiderstand (Druck / Volumen / Zeit)
      • 5, 20, 50, 200, 500 cmH2O/L/s – basierend auf ASTM F-1100

          Template | Musterkalibrierschein 17025

          Advanced Verification | Erweiterte Verifizierung

          If you have neither an original, nor a plastic box, we will gladly send you an original packaging. This is to avoid damage in transit. | Sollten Sie weder eine Original-, noch eine Kunststoffbox haben, senden wir Ihnen gerne eine Originalverpackung zu. Dies dient zur Vermeidung von Transportschäden.
          Company name | Firmenname
          First name | Vorname
          Last name | Nachname
          Address | Anschrift
          Address addition | Anschrift Zusatz
          Postal code | Postleitzahl
          Country | Land
          Town | Ort
          State | Bundesland
          Unsere Kalibrierungen erfolgen als akkreditiertes Labor gemäß DIN EN ISO 17025:2018. Einen Muster Kalibrierschein mit allen erforderlichen Angaben finden Sie weiter unten auf der Seite. Sollten bei einer Kalibrierung Auffälligkeiten festgestellt werden, führen wir automatisch eine Justage mit anschließender Ausgangskalibrierung durch. Sollten Änderungen des Vorgehens durch den Auftraggeber gewünscht werden, sind diese vor Beauftragung dem Auftragnehmer schriftlich mitzuteilen.
          Bitte fügen Sie Ihrer Sendung eine Dekontaminationsbescheinigung bei. Beachten Sie das eine Warenannahme und Bearbeitung nur mit dieser Bescheinigung möglich ist. Bitte folgen Sie dem Download-Link unten um zum Vordruck zu gelangen
          Ich habe die AGBs gelesen
          * Mandatory information | Pflichtangabe

          Dekontamination -ENG-

          Dekontamination-GER-

          Certificate | Akkreditierungsurkunde

          Coretec Service GmbH

          Klausegasse 23

          35440 Linden

          Kontakt:

          Telefon:
          +49 6403 60984-0

          Telefax:
          +49 6403 60984-44

          info(at)coretec-service.de

          Akkreditiertes Labor für die
          Kalibrierung des Produktes ASL-5000